Ventacor GmbH auf der 3. SMART VARIANT.CON

PLANUNG VON VARIANTENVIELFALT MIT BAUKÄSTEN UND PLATTFORMEN | KALKULATION UND BEHERRSCHUNG VON PRODUKTKOMPLEXITÄT | UNTERSTÜTZENDE METHODEN, PROZESSE UND TOOLS

Im Juni 2015 fand die 3. SMART VARIANT.CON organisiert von we.CONECT in Berlin zum Thema Komplexitätsbeherrschung und Variantenmanagement statt.

Vertreter namhafter Industrieunternehmen aus allen wesentlichen Industriebranchen stellten ihre Strategien, Prozesse und Lösungsansätze vor und berichteten in Fallstudien über konkrete Projekte zur Realisierung eines sinnvollen und effizienten Variantenmanagements.

In verschiedenen Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops wurden die folgenden Kernthemen intensiv behandelt:

  • Beherrschung der Variantenvielfalt und Produktkomplexität entlang der Wertschöpfungskette
  • Etablierung eines integrierten Variantenmanagementkonzepts: Verknüpfung von Konfigurationsmanagement, Produktdatenmanagement, Gleichteilemanagement und Product Lifecycle Management
  • Variabilität als Komplexitätstreiber in der vernetzten Produkt- / Systementwicklung und Fertigung
  • Modellbasierte Abschätzung von Komplexitätskosten und effizientes Handling von Variantenvielfalt
  • Effektivitätsspielräume für Modularisierungskonzepte und Plattformlösungen zwischen Standarderzeugnis und kundenindividuellem Produkt
  • Prozesse und Schnittstellen zwischen den beteiligten Bereichen Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Produktmanagement
  • Produktarchitektur und deren Abbildung in den beteiligten Bereichen
  • Unterstützende Modelle, Tools und Systeme (Konfiguratoren, PDM- und PLM-Systeme, Knowledge Management Tools)

Ventacor war in diesem Jahr wieder als Business-Partner auf der SMART VARIANT.CON vertreten.

Zur Veranstaltungshomepage: http://variantenmanagement2015.we-conect.com/de/

Weitere Informationen unter:
Ventacor GmbH
Telefon: +49 234 976458-0
Email: info@ventacor.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>