Digitaler Vertrieb für produzierende Unternehmen

Kaufverhalten und Gewohnheiten der B2B-Kunden ändern sich. Fertigungsunternehmen brauchen deshalb neue digitale Wege, um ihre Kunden zu erreichen. Heute …

  • → informieren sich B2B-Kunden zunehmend selbstbestimmt auf unterschiedlichen Kanälen.
  • → nehmen B2B-Kunden erst spät im Entscheidungsprozess Kontakt zu einem Anbieter auf.
  • → sind auf Kundenseite im Buying Center mehrere Personen mit unterschiedlichen Interessen und Anforderungen am Kaufprozess beteiligt.

Weil die Interaktion mit dem Kunden immer wichtiger und die Individualisierbarkeit der Produkte immer umfassender werden, brauchen Unternehmen leistungsfähige Softwarelösungen, die betriebliche Abläufe und das Kundenerlebnis verbessern.

Mit Tacton CPQ Vertriebs- und Verkaufsprozesse digitalisieren

B2B-Kunden sind anspruchsvoll. Sie erwarten einfache und moderne Kaufprozesse, perfekt auf ihre spezifischen Bedürfnisse angepasste Produkte, fehlerfreie Angebote und die Möglichkeit, das angebotene Produkt verstehen und mit ihm interagieren zu können. Mit Tacton CPQ (Configure, Price, Quote) erfüllen Sie die steigenden Anforderungen Ihrer Kunden – und Ihre eigenen in Sachen operative Exzellenz.

 

"Smart Commerce für die Fertigungsindustrie"

Die Online-Revolution im Industriegüter-Vertrieb ist da. B2B-Kunden erwarten nicht nur maßgeschneiderte Produkte, sondern auch neue Möglichkeiten, sie zu kaufen. Lesen Sie in unserem kostenlosen E-Book, wie Sie variantenreiche Produkte intelligent und zeitgemäß verkaufen.