April 18 2018

Tacton Systems ernennt Alastair Sorbie zum neuen Vorstandsvorsitzenden

STOCKHOLM, APRIL 16 2018 — Tacton Systems AB (Tacton), ein weltweit führender Anbieter von fortschrittlichen CPQ-Lösungen (Configure-Price-Quote) ernennt Alastair Sorbie zum neuen Vorstandsvorsitzenden.

Alastair Sorbie folgt auf Lars Dybkjaer, Managing Partner bei GRO Capital, der das Amt kommissarisch von Dezember 2017 bis heute ausführte.  Lars Dybkjaer wird weiterhin Mitglied des Vorstands bleiben.

Frederic Laziou, CEO von Tacton, kommentiert die Ernennung: “Alastair ist eine ausgewiesene und überaus erfolgreiche Führungspersönlichkeit und ich freue mich, dass er sich entschieden hat, als Vorstandsvorsitzender für Tacton tätig zu werden. Seine Erfahrungen und sein Wissen werden uns weiter voranbringen in unserem Ziel, uns erfolgreich im globalen CPQ-Markt zu positionieren.“

Alastair Sorbie verfügt über umfangreiches Wissen und Erfahrung im ERP-Umfeld und bekleidete mehrere Führungspositionen in wachsenden globalen Softwareunternehmen.

“Ich freue mich auf meine künftigen Aufgaben in einem dynamischen Unternehmen wie Tacton und auf die Zusammenarbeit mit Frederic Laziou und dem ganzen Team“, so Sorbie. „Die Fertigungsindustrie ist im Umbruch und Tacton bietet genau die richtigen innovativen Lösungen, damit Unternehmen diesen Wandel erfolgreich bestreiten können, erfolgreich für die Kunden und alle Stakeholder.“

Sorbie war von 2006 bis vor kurzem Chief Executive Officer und Präsident von Industrial & Financial Systems AB (IFS). Er begann 1997 bei IFS als Managing Director, als das Unternehmen den Markt in UK betrat. Bereits seit 1981 arbeitet Sorbie im Bereich ERP-Lösungen und war in diesem Umfeld in verschiedenen verantwortlichen Positionen bei global tätigen Softwareunternehmen.

Kontakt:
Frederic Laziou, CEO Tacton Systems
frederic.laziou@tacton.com
+46 (0)709 56 43 12

Bildmaterial Frederic Laziou und Alastair Sorbie

Über Tacton Systems
Tacton Systems setzt mit Lösungen für CPQ (Configure Price Quote) Maßstäbe in Sachen Produkt- und Vertriebskonfiguration, Angebotserstellung und Konstruktionsautomatisierung. In Niederlassungen in Stockholm (Headquarter), Chicago, San Francisco, Karlsruhe und Bochum arbeiten 220 Menschen. Kunden sind führende Fertigungsunternehmen wie ABB, Siemens, GE Healthcare, Yaskawa, Scania, Caterpillar und Toshiba, die mit den Tacton-Lösungen Prozesse und Abläufe in Vertrieb, Konstruktion und Produktion effizienter gestalten.

Weitere Neuigkeiten