Resources by industry: Industrielle Mess-, Steuer- und Regeltechnik

E-Book: B2B-Vertrieb im Wandel

Image E-Book B2B-Vertrieb im Wandel

Dank der Digitalisierung sind fertigende Unternehmen besser denn je darin, Produkte auf Nachfrage und nach Kundenbedarf zu produzieren.

Weniger digital geht es ab und an im Vertrieb und Verkauf zu: der persönliche Kontakt spielt eine wichtige Rolle. Die Covid-Pandemie hat diese Vertriebsrealität über Nacht auf den Kopf gestellt.

“Erfolgreiche Vertriebler zeigen sich immer überzeugter vom Nutzen der Vertriebstechnologien, die sie einsetzen, und bewerten sie doppelt so häufig als sehr entscheidend für ihren Erfolg.”*

* LinkedIn, State of Sales 2020

In unserem E-Book lesen Sie, wie Sie mit Configure, Price, Quote Ihre Vertriebs- und Verkaufsprozesse der neuen Vertriebsrealität, dem technologischen Wandel und den gestiegenen Kundenerwartungen anpassen können.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

E-Book: Erfolgreicher Industriegüter-Vertrieb in der neuen Normalität

In der neuen Normalität funktionieren alte Denkweisen und Strukturen nicht mehr. Das gilt auch für den Vertrieb und Verkauf hochavariabler Industriegüter.

Unternehmen, die am Status Quo festhalten und nicht oder zu spät auf Trends wie Digital Commerce reagieren, riskieren, dass agilere Wettbewerber an ihnen vorbeiziehen.

“Branchenübergreifend wünschen sich 69 % der befragten Kunden Services und Dienstleistungen, die ihnen kanalübergreifend angeboten werden.”*

* Accenture

In unserem E-Book erfahren Sie, an welchen Stellen Sie den Reset-Button drücken müssen, um:

  • die Digital Readiness in Ihren Vertriebsstrukturen zu steigern
  • die Chancen der neuen Normalität nutzen

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Leitfaden CPQ: Unernehmensweit mit digitalen Services überzeugen

Die digitale Zukunft beginnt Heute für den Maschinenbau. Produkte werden nicht nur anders produziert, sondern auch anders vertrieben und verkauft. B2B-Kunden wollen Investitionsgüter so einfach wie Konsumgüter kaufen können.

“67 % der Einkäufe im Bereich der Industriegüter werden unmittelbar von digitalen Aktivitäten beeinflusst.”*

* laut einer Studie von Google

Um den neuen Anforderungen des Industriegüter-Vertriebs gerecht zu werden, brauchen Unternehmen eine Lösung, die sowohl die betrieblichen Abläufe als auch das Kundenerlebnis verbessert. Tacton Smart Commerce, “powered by CPQ”, ist der zentrale Baustein, um überzeugende digitale Services für alle am Vertriebsprozess beteiligten Unternehmensbereiche bereitzustellen.

Was Sie in unserem Leitfaden CPQ erwartet:

  • Warum Customer Self-Services immer wichtiger für das B2B-Marketing werden
  • Warum eine CPQ-Lösung das Herzstück einer effizienten Vertriebsorganisation ist
  • Wie das Engineering dank CPQ ständig wechselnde Kundenanforderung im Griff behält
  • Warum eine CPQ-Lösung zufriedene und loyale Kunden bedeutet

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Fachartikel: Visuelle Produktkonfiguration

So können B2B-Kunden Produkte besser verstehen

Lange Zeit ließ sich das Thema Produktkonfiguration bestechend kurz zusammenfassen: Ein Produkt bestmöglich an die spezifischen Anforderungen eines Kunden anpassen. Mit dem digitalen Wandel aber ändert sich Rolle der Produktkonfiguration, und deswegen muss diese Definition erweitert werden: Produktkonfiguration muss auch die steigenden digitalen Erwartungen der Kunden erfüllen.

Im Fachtartikel “Visuelle Produktkonfiguration: So können B2B-Kunden Produkte besser verstehen” erklärt Marco Lang von Tacton, warum Sehen Vertrauen schafft und wie die visuelle Produktkonfiguration B2B-Kunden eine Kauferfahrung wie aus dem B2C-Geschäft bietet.

Den gesamten Artikel können Sie direkt online beim Autocad & Inventor Magazin lesen.

Die Erfolgsformel von Bürkert

Bei Bürkert wird Kundenorientierung großgeschrieben. Deshalb wollte das Unternehmen einen Konfigurator einsetzen, der:

  • web-basiert ist und von überall aus genutzt werden kann,
  • dabei hilft, die Fehlerquote zu senken,
  • es dem Vertriebsteam ermöglicht, Angeboteinnerhalb weniger Minuten zu erstellen.
Bei Bürkert wird alles aus Sicht des Kunden gedacht. Nur wenn verstanden wird, was der Kunde wirklich braucht, kann die optimale Lösung zusammengestellt werden. Dieser Ansatz erfordert ein flexibles Produktportfolio, mit dem sich individuellste Kundenwünsche erfüllen lassen. Deshalb setzt Bürkert auf Lösungen von Tacton.

Es ist immer spannend, eine neue Lösung einzuführen Aber bei Tacton erkannten die Anwender vom ersten Moment an die Vorteile der Lösung und wie sie ihre Arbeit einfacher macht.

Marcel Goetzelmann
IT Application Consultant, Bürkert

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an

Design Automation bei ClearStream

 

Check out our latest webinar with ClearStream Environmental! Learn about Tacton’s Design Automation solution. The webinar introduces Tacton’s design automation products. You’ll see Design Automation in action and hear how ClearStream Environmental streamlined its design and quote process. The company previously allocated four to six weeks to produce a custom quote and design for one of its sedimentation units. Now the same process can be completed in as little as a day.

Hilge GmbH &Co.KG

Custom pump manufacturer Hilge implemented Tacton to streamline the customer quotation process. The 3D models and drawings that are submitted as part of a customer proposal previously took up to three days to produce. Now Hilge is producing the same drawings in just 10 to 15 minutes with Tacton CPQ and Design Automation. The design department has been freed up, and can focus on product development.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an

ClearStream Environmental

In der Wasserwirtschaft entscheidet häufig die Produktionszeit und nicht der Preis über Erfolg oder Misserfolg. Das US-amerikanische Unternehmen ClearStream Environmental benötigte zwischen 4 und 6 Wochen, um eine kundenindividuelle Rechen- und Siebanlage planen und anbieten zu können.

Heute, mit der Lösung von Tacton für die Konstruktionsautomatisierung mit SolidWorks benötigt ClearStream dafür nur einen Tag. Und sind einfach schneller als der Wettbewerb.

Lesen Sie, wie ClearStream es geschafft hat, eine Spezifikation mit über 100 Zeichnungen innerhalb von nur 2 Tagen zu erstellen.

Konstruktionsautomatisierung ist der Schlüssel für unseren Unternehmenserfolg.

Brian Bartholomew
Senior Project Engineer, ClearStream Environmental

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an