Resources by product: Omnichannel-Vertrieb

Webinar: CPQ-Integration: Produktdaten optimal nutzen

Webinar_CPQ-Integration_Produktdaten

Im Webinar “The Missing Link that Kills Your Order Quality” (in englischer Sprache) erklären die CPQ-Experten Magnus Fasth und Patrik Skjelfoss, beide cpq.se, welche Fallstricke in Sachen Systemintegration es bei der Einführung einer Lösung für Configure, Price, Quote (CPQ) gibt und wie sie gemeistert werden können. Im Webinar wird unter anderem erläutert:

  • Worauf es bei der Integration eines CPQ-Systems mit PLM, ERP und PIM ankommt.
  • Warum eine einheitliche Sicht auf Daten und Informationen Prozesse und Systeme effizienter macht.
  • Wie Sie eine zentrale Sicht auf Ihre Daten schnellstmöglich umsetzen können.

Webinar-on-Demand: Komplexe Industrieprodukte online verkaufen

Industriegüter online shoppen? Kein Problem, solange es um Ersatzteile und Verbrauchsmaterialien geht. Aber E-Commerce für komplexe kundenspezifische, maßgeschneiderte Produkte?

Im Webinar-on-Demand “B2B-Commerce mit Configure, Price, Quote (CPQ)” sehen Sie, wie Sie hochvariable Produkte kundenfreundlich und effizient online verkaufen und Self-Service-orientierte B2B-Käufer überzeugen und gewinnen.

E-Book: Trends für den Industriegüter-Vertrieb

Das tun Industrieunternehmen für ihren Vertriebserfolg.

Auch 2021 bleiben Vertrieb und Verkauf variantenreicher Industriegüter komplexe Vorgänge. Was Vertriebsverantwortliche aber besser machen können (und sollten): die internen Abläufe und Prozesse für die Kunden angenehmer gestalten, neue digitale Vertriebstechnologien nutzen und erfolgreich einsetzen.

In unserem E-Book “Trends für den Industriegüter-Vertrieb” nennen wir die Top-Themen, die unsere Kunden für ihren Vertriebserfolg anpacken werden:
1) Digitale Self-Service-Portale: Weniger Anstrengung, höhere Kundenzufriedenheit
2) Visual Configuration: Das Auge entscheidet mit beim Industriegüter-Kauf
3) Subscription-Economy für den Maschinenbau
4) Nahtlose Integrationen für durchgängige Prozesse

Jetzt das E-Book herunterladen

E-Book: Self-Service-Portale für Industrieunternehmen

Das klassische B2B-Vertriebsmodell steht an einem Wendepunkt.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, brauchen produzierende Unternehmen digitale Vertriebsmodelle, um die Präferenzen der Self-Service-orientierten Käufer erfüllen und komplexe, hochvariable Produkte ohne die für den B2B-Vertrieb typische Kunden- und Interessentenpflege effizient verkaufen zu können.

Ein digitales Self-Service-Portal bietet Kunden anwen­derfreundliche Webseiten und Online-Shops mit einfacher Navigation, umfassenden Produktinforma­tionen, intuitiven Bestellfunktionen und modernen Checkout-Prozessen.

Mit einem digitalen Kundenportal können Unternehmen das eigene Vertriebsmodell entsprechend den Erwartungen der B2B-Käufer weiterentwickeln und digitalisieren.

Aus dem Inhalt:

  • Produktkonfiguration mit anwendungsorientiertem Guided Selling
  • Visualisierung in Echtzeit – plus Augmented Reality
  • Komfortable Self-Services für angemeldete Benutzer

Jetzt das E-Book herunterladen

Tacton Smart Commerce – Sales as a Service

Tacton Smart Commerce - Sales as a Service

Erfolgreich digitalisieren, Kundenzufriedenheit erhöhen.

Industriegüter-Vertrieb ist heute digital, smart und effizient. Leistungsschwache Sales-Tools machen die Abläufe und Prozesse beim Vertrieb hochvariabler Produkte langatmig und fehleranfällig. Der Markt und Ihre Kunden erwarten heute mehr.

Lesen Sie im E-Book “Erfolgreich digitalisieren, Kundenzufriedenheit erhöhen”:

  • Welche Funktionen ein modernes und leistungsfähiges Sales-Tool ausmachen.
  • Wie Sie Ihr Verkaufsverhalten an das geänderte Kaufverhalten Ihrer Kunden anpassen.
  • Wie Sie mit einer Softwarelösung auf komplexe Vertriebsstrukturen und Verkaufsprozesse reagieren.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an