Senken Sie Ihre Kosten

Optimieren Sie Ihre Angebots- und Bestellprozesse.

Kontinuierlich optimierte Fertigungsprozesse und -kosten sind heute ein zentraler Erfolgsfaktor im globalen Wettbewerb. Für produzierende Unternehmen gibt es noch weitere Stellschrauben, die optimiert werden können und Mehrwert schaffen: die Angebots- und Bestellprozesse.

Verlieren Sie kein Geld durch falsche Bestellungen

Selbst die "Klassenbesten“ sind nicht vor Missgeschicken gefeit. Fehler in den Angebots- und Bestellprozessen werden immer teurer, je näher am Ende der Prozesskette sie passieren. Im schlimmsten Fall geht ein falscher Auftrag in die Fertigung oder wird sogar ausgeliefert. Aber selbst wenn der Fehler „nur“ einen Änderungsauftrag verursacht: Fehler kosten bares Geld.

Tacton CPQ sorgt dafür, dass Aufträge und Bestellungen immer richtig sind – schon mit dem ersten Angebot. Die mit Tacton CPQ erstellten Produktkonfigurationen basieren immer auf aktuellen Produktinformationen und enthalten eine valide Stückliste. Außerdem verbessert und vereinfacht die CPQ-Lösung die Kommunikation zwischen Produktentwicklung, Vertrieb und Fertigung, da alle Beteiligten auf die selben Informationen zugreifen. Viele unserer Kunden konnten dank unserer CPQ-Lösung die Fehlerquote bei den Bestellprozessen drastisch senken.

Lassen Sie sich von unseren Kunden inspirieren

Konzentrieren Sie sich aufs Wesentliche

Die Automatisierung der Angebotserstellung spart Ressourcen und befreit von zeitaufwendigen manuellen Aufgaben, die voneinander abhängen. Häufig muss das Produktmanagement bestätigen, dass die angebotene Lösung auch gefertigt werden kann. Das Konstruktionsteam wird benötigt, um spezifische Zeichnungen für das Angebot zu erstellen. Außerdem müssen Rabatte und Konditionen freigegeben werden. Nicht nur der Vertrieb profitiert daher von automatisierten Abläufen, sondern alle am Angebotsprozess beteiligten Bereiche.

Mit der leistungsfähigen Constraint-basierten Konfigurations-Engine von Tacton können Vertriebsmitarbeiter gemeinsam mit dem Kunden Lösungen zusammenstellen, ohne über spezifisches Fachwissen verfügen zu wissen. Sobald die Konfiguration abgeschlossen ist, erstellt die Lösung vollständige und zu 100 % valide Angebotsunterlagen – inklusive notweniger Begleitunterlagen, Zeichnungen, 3D-Modelle und Stücklisten.

Viele unserer Kunden konnten dank unserer Lösungen die für ein Angebot benötigte Zeit drastisch reduzieren. Mit Tacton CPQ können sie selbst für hochkomplexe Produkte innerhalb weniger Stunden oder sogar Minuten ein vollständiges und hochwertiges Angebotsdokument erstellen. Unsere Kunden verschaffen ihrem Vertriebsteam das Wesentliche: mehr Zeit für den Kunden.

Lassen Sie sich von unseren Kunden inspirieren

Komplexe Produktportfolios beherrschen durch Modularisierung

Insbesondere die Hersteller konfigurierbarer Produkte benötigen viel Zeit und viele Ressourcen für die Pflege ihrer Produktdaten. Fehlerhafte oder nicht-zugängliche Informationen können schnell fatale Folgen haben.

Ein wichtiger Schritt, ein komplexes Produktportfolio und damit auch dessen Verwaltung zu vereinfachen, ist die Analyse der Produktarchitektur: Was sind die Kernprodukte und welche Optionen können und sollen angeboten werden? Unsere CPQ-Lösung bietet zahlreiche Funktionalitäten, um die Modularisierung des Produktportfolios zu unterstützen. Sie profitieren von Produktstrukturen, die mit weniger Regeln auskommen und wesentlich einfacher zu pflegen sind.