Einzigartige Customer Experience, effiziente Betriebsabläufe

B2B-Kunden fordern und erwarten heute ein anderes Kauferlebnis. Das betrifft auch Unternehmen der Branchen Automotive- und Nutzfahrzeuge. Zeitgemäße Vertriebsprozesse sind nicht nur effizient und straff, sondern erfüllen die steigenden digitalen Erwartungen der Kunden.

Mit leistungsfähigen Lösungen für Configure, Price, Quote (CPQ) inklusive visueller Produktkonfiguration schaffen Sie den Spagat zwischen einzigartiger Customer Experience und effizienten Betriebsabläufen.

Configure, Price, Quote (CPQ) – Möglichkeiten und Chancen

Digitale Vorreiter setzen auf CPQ-Lösungen, um:

  • die interne Vertriebsabläufe und die Zusammenarbeit aller am Verkaufsprozess beteiligten Bereiche zu verbessern.
  • Kundenspezifische, technisch valide Produkte effizient und einfach konfigurieren zu können.
  • Hochwertige, vollumfängliche Angebotsunterlagen auf Knofpdruck erstellen zu können.
  • Ihre Kunden mit zeitgemäßen und reibungslosen Vertriebsprozessen zu überzeugen.

Sehen schafft Vertrauen

Die Zukunft des B2B-Vertriebs ist visuell. Mit unverständlichen technischen Spezifikationen und Zeichnungen lassen sich Kunden immer seltener überzeugen. Kunden wollen sich mit eigenen Augen überzeugen, dass die angebotene Lösung passt. Digitale Technologien für die Produktvisualisierung in Echtzeit und Augmented Reality (AR) verändern die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Produkte präsentieren können. Machen Sie Schluss mit umständlichen Produktbeschreibungen. Denn Sehen schafft Vertrauen.

Zeit für eine CPQ-Lösung?

Sie wollen wissen, ob Ihr Unternehmen “reif” für eine CPQ-Lösung ist? Wir nennen die Anzeichen, die es Ihnen verraten.

Das Vertriebsteam benötigt viel Zeit und Produkt-Know-how, um ein Angebot erstellen zu können.

Der Grund: langwierige und aufwändige Abstimmungsrunden mit anderen Unternehmensbereichen.

Termine für die Abgabe eines Angebots können nicht gehalten werden.

Der Grund: siehe oben

Die Kunden verbringen immer weniger Zeit im Gespräch mit den Vertriebsmitarbeitern.

Viele B2B-Einkäufer suchen und informieren sich heute proaktiv über vornehmlich digitale Kanäle und erwarten, dass sie spezifische Lösungen online selbst konfigurieren und das zugehörige Angebot einholen können.

Verlorene Geschäftschancen wegen Fehlern in den Angebotsunterlagen.

Der Grund: der eingesetzte Produktkonfigurator erkennt keine fehlerhafte Konfiguration bzw. schlägt keine technisch valide Alternative vor.

Das Vertriebsteam steht unter Druck und versucht, die Kunden mit zu hohen Rabatten zu überzeugen.

Der Grund: Die Preiskalkulation gestaltet sich schwierig, da aktuelle Preise nicht zentral bereitgestellt werden und somit Angebote nicht verlässlich bepreist werden können.

Zeit für Tacton CPQ

Unsere marktführenden Lösungen für Configure, Price, Quote und unsere langjährige Erfahrung sind das Fundament unserer Idee von Smart Commerce, mit der Sie die Herausforderungen der digitalen Transformation erfolgreich angehen können.

Wann können wir Sie überzeugen? Vereinbaren Sie ein erstes Kennenlernen.

Related Blogs