CAD-Dokumente für jedes konfigurierte Produkt auf Knopfdruck

Vertriebsmitarbeiter kennen diese Situation: Die Maschine, welche die geforderten Spezifikationen erfüllt, ist konfiguriert und das Angebot könnte versendet werden – wenn da nicht die Sache mit den CAD-Zeichnungen wäre. Denn ohne Zeichnungen und Modelle wird der Kunde das Angebot nicht akzeptieren. Jetzt ist nicht nur der gute Rat teuer: Teuer sind vor allem die internen Abläufe, um die benötigten CAD-Dokumente zu erstellen.

Denn die kosten Zeit und erfordern jede Menge Aufwand. Schließlich muss das konfigurierte Produkt vom Engineering-Team geprüft und freigegeben werden, ehe Zeichnungen und Modelle erstellt werden. Für den Vertriebsmitarbeiter geht es um viel: Denn erweist sich die erstellte Produktkonfiguration als fehlerhaft oder nicht baubar, müssen die Anforderungen und Spezifikationen erneut diskutiert und in ein Produkt übersetzt werden, um es dem Kunden anbieten zu können.

Das kostet Zeit, Nerven – und im schlimmsten Fall den Auftrag, wenn der Kunde in der Zwischenzeit bei einem anderen Anbieter fündig geworden ist.

CAD Automation für mehr Speed im Vertrieb

Mit CAD Automation für Tacton CPQ bekommen Maschinenbau-Unternehmen ein mächtiges Werkzeug, um die Vertriebs- und Verkaufsprozesse von kundenspezifischen Produkten signifikant zu beschleunigen.

Denn mit der Lösung können Vertriebsmitarbeiter fehlerfreie CAD-Dokumente (Zeichnungen und Modelle) einfach auf Knopfdruck erstellen – direkt aus Tacton CPQ, ohne spezifisches CAD-Fachwissen. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Mehr Zeit für das Engineering für wertschöpfende Tätigkeiten
  • Automatisierung manueller Abläufe und Prozesse bei der Angebotserstellung
  • Echte Wettbewerbsvorteile dank mehr Speed im Vertrieb

In unserem Steckbrief “CAD Automation für Tacton CPQ” haben wir alles Wichtige kompakt für Sie zusammengestellt. Zum Download

Related Blogs